"Lasst das Streaming beginnen"

Adam Sandler plant Filme für den Online-Dienst Netflix

02.10.2014
Hollywood-Star Adam Sandler (48) will vier Filme für den Online-Videodienst Netflix drehen.

Das gaben der Komiker und das US-Unternehmen Medienberichten zufolge am Mittwoch (Ortszeit) bekannt. Der erste Streifen, den Sandler auf selbst produziert, soll bereits 2015 zu sehen sein. "Lasst das Streaming beginnen", sagte der Komiker in einem Statement.

Netflix-Zentrale in Los Gatos, Kalifornien
Netflix-Zentrale in Los Gatos, Kalifornien
Foto: Netflix

Der Deal ist ein weiterer Schritt für den Videodienst beim Eintritt ins Filmgeschäft. Netflix hatte erst vor einigen Tagen angekündigt, seinen Kunden den Kampfkunstfilm "Tiger & Dragon II" zeitgleich zum Kinostart zur Verfügung stellen zu wollen. Das Unternehmen produziert bereits eigene Serien wie "House of Cards" mit Kevin Spacey. Filme werden in der traditionellen Verwertungskette meist erst Monate nach Kinostart und DVD-Verkauf gestreamt. (dpa/tc)