Web

 

ACS erwirkt Preisnachlass für Mellons Outsourcing-Sparte

01.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-amerikanische IT-Dienstleister Affiliated Computer Services (ACS) hat die Übernahme der Outsourcing-Sparte von Mellon Financial (Computerwoche.de berichtete) besiegelt. Wegen der zuletzt schwachen Umsätze des auf Human-Resources- (HR-)Outsourcing spezialisierten Geschäftsbereichs erwirkte ACS jedoch einen Preisnachlass von neun Prozent: Anstelle der im Januar gemeldeten 445 Millionen Dollar soll das Finanzinstitut aus Pittsburgh, Pennsylvania, nur 405 Millionen Dollar in bar erhalten. Die Sparte stand seit Ende vergangenen Jahres zum Verkauf und hatte entsprechend Schwierigkeiten, neue Aufträge zu gewinnen sowie die Bestandskunden zu halten. (mb)