Acision: LogicaCMG-Ausgründung wird größter Mehrwert-Dienstleister der Welt

22.06.2007
LogicaCMG trennt sich von seiner Telekommunikationssparte: für 265 Millionen britische Pfund übernimmt ein privater Investor das Erfolgskonzept des unabhängigen SMS- und Mehrwertdienstleisters. Unter dem Namen Acision wird das Unternehmen ab sofort seine Kunden betreuen.

Eine Milliarde Kunden - welches Unternehmen kann mit einer solchen Zahl aufwarten?! Die gestern aus der Telekom-Sparte von LogicaCMG hervorgegangene Neugründung, die für rund 390 Millionen Euro von einer Gruppe Venture-Kapitalisten übernommen wurde, nennt sich Acision und beschäftigt 1700 Mitarbeiter in 22 Ländern auf sechs Kontinenten. Acisions Produktpalette richtet sich an Netzbetreiber an und differenziert sich in die Sparten Messaging, Abrechnungsabwicklung (Premiumdienste), Inhaltslieferung, kundenorientiertes Marketing, Support, Training und Hosted Services.

Laut Marktforscher Informa werden über die Hälfte aller weltweit (!) versendeten Text- und Multimedianachrichten über Acisions Netzwerke abgewickelt. Potenzial für neue Ideen gibt es laut Acisions CEO Chris McDermott genug: Wachstumsmöglichkeiten sind beispielsweise dank der ungebrochenen Popularität von SMS-Votings vorhanden. Acision war noch als Bestandteil von LogicaCMG unter anderem für die Abwicklung des SMS-Votings hinter dem amerikanischen DSDS-Original "American Idol" verantwortlich - alleine 60 Millionen Kunden sorgten in den USA für florierende Umsätze.

Inhalt dieses Artikels