Web

 

Achtung: CIH-Virus wird am 26. April aktiv

22.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Benutzer von Rechnern mit einem 32-Bit-Windows (95/98 und NT) sollten vor dem kommenden Montag einen aktuellen Virenscanner über ihre Festplatte laufen lassen: Am 26. April wird das "CIH"-Virus aktiv, das als eines der bösartigsten seiner Art gilt. Es ist in der Lage, das BIOS eines PCs zu manipulieren und "lebenswichtige" Daten auf der Festplatte unrettbar zu zerstören. Alle gängigen Antivirus-Anbieter offerieren Gegenmittel, die teilweise sogar kostenlos zu haben sind. Auch weiterhin ist Vorsicht geboten: Bestimmte CIH-Varianten werden erst am 26. Juni aktiv.