MySQL und SQLite

Acht Profi-Tools für Datenbanken im Test

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Auch Datenbankprofis wollen nicht immer mit der Konsole arbeiten. Wir stellen effiziente Tools für den komfortablen Umgang mit MySQL- und SQLite-Systemen vor.
Mit diesen Tools kommen Sie auf der Datenautobahn blendend zurecht - auch fernab der Konsole.
Mit diesen Tools kommen Sie auf der Datenautobahn blendend zurecht - auch fernab der Konsole.
Foto: fotolia.com/Gina Sanders

MySQL gilt als die wohl populärste Open-Source-Datenbank der Welt. Vor allem in der Web-Entwicklung hat sich dieses relationale Datenbanksystem als Quasi-Standard etabliert. Die ursprünglich aus Schweden stammende Software kann in erster Linie durch Kostenvorteile, herausragende Stabilität und hohe Sicherheit überzeugen. Was zudem für den Einsatz von MySQL spricht, ist die große Anzahl an bewährten Lösungen von Drittanbietern, die die Arbeit mit MySQL-Datenbanken nicht nur effizienter, sondern auch angenehmer machen.

Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen acht solche Tools.