Web

 

Accenture-CEO ist nun auch Chairman

17.02.2006
Joseph Forehand, langjähriger Chef des Beratungshauses, räumt seinen Platz als Chairman für William Green, der ihn bereits im September 2004 als CEO beerbte.
Joseph Forehand
Joseph Forehand
William Green
William Green

Der Wechsel soll zum 1. September 2006 vollzogen werden. Green arbeitet seit 28 Jahren für Accenture und ist seit Juni 2001 Vorstandsmitglied. Von August 2000 bis August 2004 hat er als Country Managing Director das US-amerikanische Geschäft geleitet, danach bekleidete er bis zu seiner Ernennung zum CEO die Position des Chief Operating Officer (COO).

Forehand, der vor 33 Jahren in das Unternehmen eintrat, war von 1999 bis 2004 CEO von Accenture. In dieser Zeit betrieb er federführend die rechtzeitige und erfolgreiche Abspaltung der IT-Consultants vom Wirtschaftsprüfungshaus Arthur Andersen, das sich in der Folge des Enro-Skandals auflöste. Forehand, seit 2001 auch Chairman von Accenture, positionierte das IT-Beratungshaus frühzeitig in den Wachstumsmärkten Outsourcing und Behördengeschäft. Damit schuf er die Basis für die stabile Stellung des Unternehmens im Markt. (jha)