Web

 

AC/DC erstmals digital zu kaufen

03.08.2007
Die australischen Hardrocker von AC/DC weigerten sich bislang standhaft, ihre Songs online zu verkaufen. Nun kann man "Highway To Hell", "Hell's Bells" und "You Shook Me All Night Long" auf digital erwerben - allerdings nicht bei iTunes.

Den bis März 2008 exklusiven Zuschlag hat vielmehr der US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless erhalten. Allerdings ist der Deal beschränkt auf komplette Alben, die jeweils für zwölf Dollar über die Desktop-Software von Verizons Musikdienst "V Cast" erhältlich sind. Für Handy-Downloads wären vollständige Alben wohl auch zu groß. Einzig "You Shook Me All Night Long" ist als Einzeltitel und auch over-the-air erhältlich. (tc)