Web

 

80.000 Vorbestellungen für Airport Express

15.07.2004

Apple hat nach eigenen Angaben begonnen, seine portable 802.11g-WLAN-Basisstation "Airport Express" auszuliefern. Diese wurde im Juni angekündigt und seither 80.000 Mal vorbestellt. Das für Macs und PCs gleichermaßen geeignete Gerät verfügt über ein besonderes Feature namens "Airtunes". Damit kann man Musik, die auf einem Desktop oder Notebook in iTunes gespeichert ist, drahtlos zu einer Stereoanlage übertragen. Ein USB-Printserver ist ebenfalls integriert. Airport Express unterstützt bis zu zehn Nutzer gleichzeitig und kann auch zur Erweiterung eines vorhandenen drahtlosen Netzes verwendet werden. Hierzulande kostet das Gerät 149 Euro.

Update: In Deutschland wird Airport Express offenbar erst ab Ende Juli ausgeliefert. Dies geht aus einer E-Mail hervor, die Apples Online-Store an hiesige Vorbesteller verschickt hat. (tc)