Gratis-Tuning

47 Pflicht-Downloads für Windows 7

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Windows 7 ist gut - aber nicht perfekt. So fehlen zum Beispiel ein Mail-Client, eine Antiviren-Software oder ein Video-Tool: Wir stellen 47 Freeware-Perlen vor, die Abhilfe schaffen und Ihren Windows-PC aufwerten.

Microsoft hat mit Windows 7 viele Dinge besser gemacht und liefert endlich einen würdigen Windows-XP-Nachfolger aus. Dennoch müssen Sie auf viele Extra-Funktionen verzichten, die früher Pflicht waren: So fehlen beispielsweise Mail-Client, Fotogalerie und Movie Maker. Aber es wurden nicht nur Funktionen gestrichen:

Für ein perfektes Windows fehlen Windows 7 auch viele Extra-Applikationen, wie beispielsweise ein Antiviren-Programm oder ein guter Dateienmanager. Unsere Kollegen der PC-WELT liefern diese Funktionen nach und präsentieren Ihnen 47 Freeware-Perlen, die auf jeden neu aufgesetzten Windows-7-Rechner gehören - und auch unter Windows Vista sowie Windows XP eine gute Figur machen.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer Schwesterpublikation PC-WELT. (sni)