3GSM: Samsung präsentiert Ultraslim-Handys i320 und D520

13.02.2006
Nach der Steilvorlage von Motorolas RARZ V3 hatte sich auch Samsung bekanntermaßen im letzten Jahr dazu aufgemacht, verstärkt Ultraslim-Phones auf den europäischen Markt zu bringen. Daher ist es nicht erstaunlich, dass sich am Messestand der Koreaner auch diese besonders flachen Handys stapeln, die längst nicht mehr nur in GSM-Netzen, sondern auch schon im UMTS-Netz funken können...

Nach der Steilvorlage von Motorolas RARZ V3 hatte sich auch Samsung bekanntermaßen im letzten Jahr dazu aufgemacht, verstärkt Ultraslim-Phones auf den europäischen Markt zu bringen. Daher ist es nicht erstaunlich, dass sich am Messestand der Koreaner auch diese besonders flachen Handys stapeln, die längst nicht mehr nur in GSM-Netzen, sondern auch schon im UMTS-Netz funken können. Da wir letztere bereits vorgestellt haben, wollen wir nun näher auf die GSM-Handys eingehen. Darunter finden sich die beiden Slider-Geschwister D800 und D820 sowie das leicht mit einem Taschenrechner verwechselbare P300, über die wir unlängst von der Hamburger Pressekonferenz berichteten. Auch über das EDGE-Handy SGH-E870 berichteten wir vor einigen Tagen, was bleibt sind also das SGH-i320 und das SGH-D520.

Inhalt dieses Artikels