3GSM Live und in Farbe: wir zeigen alle neuen Handys aus Barcelona

13.02.2007
Eine der größten Messen für den Mobilfunkmarkt öffnete am 12. Februar in Barcelona seine Pforten. Die AreaMobile-Redaktion hat sich auf den Weg gemacht und die wichtigsten Neuheiten in Wort und Bild zusammengetragen.

In Spanien, genauer gesagt im wunderschönen Barcelona, öffneten sich am 12. Februar die Pforten zur größten Mobilfunk-Fachmesse, dem 3GSM World Congress. Der Eintritt wird allerdings nur Fachbesuchern gewährt und somit schaut die breite Masse, die danach die neuen Geräte kaufen soll, erst mal in die Röhre. Diesen Misstand kann man natürlich so nicht stehen lassen und ein Redakteurs-Trio von AreaMobile machte sich gleich Montag morgens auf die Reise. Im Gepäck: eine Kamera und bequeme Schuhe. Die Ausbeute: exklusive Live-Bilder der spannendsten Neuheiten, der schrägsten Handy-Designs, der coolsten Features und der langersehnten Nachfolger zu bereits bestehenden Top-Sellern.

Natürlich waren alle Großen der Branche am Start: von Nokia mit dem E90 Communicator im Gepäck, über Samsung mit der neuen UltraEdition oder Sony Ericssons neue CyberShots und Walkmänner bis hin zu Motorola mit seinem Q-Smartphone und den überarbeiteten KRZR-, RIZR- und SLVR-Modellen. Über viele dieser Geräte wurde bereits im Vorfeld einiges gesagt und gezeigt, live sehen die Dinge jedoch meist anders aus. Manchmal enttäuschend, oft aber noch besser als gedacht. Deswegen hier auf Areamobile alle sehenswerten Erungenschaften in Form von Slideshows zum Durchklicken, Staunen und Informiertsein.

Alle Slideshows am Stück:

Inhalt dieses Artikels