GTS-Gral GmbH:

3D gemäß ISO-Vorschlag

25.10.1985

Auf den Ständen mehrerer Hardware-Hersteller demonstriert die GTS-Gral GmbH, Darmstadt, ihre Hard-, Soft- und Firmware-Lösungen. So werden bei Siemens und Datagraph "Spezialprodukte" vorgeführt.

Im Fall von Siemens handelt es sich um eine Firmware-Lösung von GKS-Gral für ein Terminal, bei datagraph wird die "GKS-Gral Graphik Engine" vorgestellt. Das Produkt ist eine Gemeinschaftsentwicklung von GTS-Gral und datagraph, die ihren Einsatz als intelligentes Grafikterminal und als grafischer Arbeitsplatz findet.

Die Vorführungen auf dem GTS-Gral-Stand konzentrieren sich vor allem auf Anwendungs-Tools und Beispiele aus der Praxis. Gezeigt werden eine CAD-Lösung mit NC-Kopplung, ein Präsentationsgrafiksystem, Beispiele für Dokumentation und PC-Anwendungen sowie die Implementierung von 3D-GKS gemäß ISO-Vorschlag, die auf der Hannover-Messe angekündigt worden war.

Informationen: GTS Gral GmbH, Alsfelderstraße 7, 6100 Darmstadt, Telefon: 0 61 51/7 60 51-5

Halle 1, Stand A2