Web

 

137 Millionen Dollar für Handy-Tetris

21.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-amerikanische Handy-Spielefirma Jamdat übernimmt den Wettbewerber Blue Lava Wireless. Der Kaufpreis beläuft sich auf 137 Millionen Dollar in bar und Aktien. Blue Lava verfügt über eine auf 15 Jahre angelegte Exklusivlizenz für "Tetris" auf Mobiltelefonen in Nord- und Südamerika sowie Indien. Die 2005 auslaufenden Lizenzen in Europa und Asien will die Firma verlängern. Mitch Lasky, CEO von Jamdat, bezeichnete Tetris als "Kronjuwel" der Mobilspiele. Zudem setzte Lasky die Umsatzprognose für das erste Quartal auf 15 Millionen Dollar herauf. (ajf)