Know-How

13 Dinge, die Sie als PC-Nutzer wissen sollten

16.05.2013

Verwalten Sie Ihre Energieeinstellungen

Wenn Sie einen Laptop benutzen, sollten Sie wissen, wie Sie Ihre Energieeinstellungen so verwalten, dass das Notebook im Betrieb nicht zu viel Strom frisst. Außerdem können Sie über die Energieeinstellungen festlegen, dass Ihr Laptop nicht schlapp macht, wenn es schnell gehen soll und nicht in ungünstigen Momenten in den Ruhemodus schaltet. Öffnen Sie dazu in der Systemsteuerung die Energieoptionen und wählen Sie dann aus verschiedenen Konfigurationen, zum Beispiel nach welcher Zeit der Monitor oder die Festplatte ausgeschaltet werden sollen. Alternativ erstellen Sie Ihre eigenen Energie-Konfigurationen über die erweiterten Einstellungen.

(Patrick Miller)

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag der CW-Schwesterpublikation PC-Welt.

Newsletter 'Hardware' bestellen!