Ratgeber Projektmanagement

10 Tipps für erfolgreiche IT-Projekte

28.12.2013
Von Oliver Verspohl
Was zeichnet erfolgreiche IT-Projekte aus? Welche Regeln haben sich im Projektmanagement bewährt? Lesen Sie die Praxis-Tipps der Profis.
Foto: Maksim Smeljov, Fotolia.de

Die IT kann grundsätzlich alle Prozesse unterstützen. Doch wie wird aus den Anforderungen der Anwender, dem Go-live-Termin, dem Projekt-budget und hohen Qualitätsstandards ein erfolgreiches Projekt?
Verschiedene Verbände liefern unterschiedliche Methoden und Regeln, nach denen sich Mitglieder zertifizieren und erfolgreich Projekte leiten können.

Das PMI (Project Management Institute), die IPMA (International Project Management Association) und die GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement) sind beispielsweise gängige Anbieter, die ständig auch daran arbeiten, ihre Projektmanagement-Methoden zu verbessern. Alle Methoden eint ein Ziel: Projekte zum Erfolg führen.

Die folgenden zehn Regeln von Campana & Schott bieten eine pragmatische und praxiserprobte Orientierung, wie Sie IT-Projekte zum Erfolg führen können. Unterschiedliche Interessensgruppen wie etwa Anwender, Projektteam und Management, müssen unterschiedlich "abgeholt" werden, damit das IT-Projekt den gewünschten Erfolg hat. Bei IT-Projekten sollte daher zusätzlich zum Projektmanagement auch dem Veränderungsmanagement (Management of Change) besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Inhalt dieses Artikels