Web

 

1&1 lockt Mac-Kunden mit Uralt-Software

02.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wer im August ein Hosting-Paket "Business Pro" oder "Professionell" bei 1&1 bucht, kann dazu im Rahmen einer Werbeaktion die Web-Autorensoftware "Dreamweaver MX" von Macromedia in der Macintosh-Version bekommen. Das ist allerdings vorsichtig ausgedrückt Bauernfängerei - denn der Dreamweaver MX riecht schon, wie man so schön sagt. Aktuell ist nämlich schon seit längerem die Version "XMX 2004", und in wenigen Tagen erscheint auch bereits das "Studio 8" mit einer nochmals neueren Ausführung. Also: Finger weg von dem Angebot - zumindest, was den veralteten Dreamweaver angeht. (tc)